Page 45

Tisch&Trend das magazin AT

Rhabarberschorle selber machen 100 g brauner Zucker oder flüssiger Süßstoff Engmaschiges Tuch Rhabarber schälen und in Stücke schneiden. Diese mit dem Wasser und dem Saft der Zitrone ca. 15 Minuten kochen. Wenn der Rhabarber weich ist, die Masse in das Tuch geben, das sie am besten über Nacht über einen großen Topf spannen. Kochen Sie den gewonnenen Saft mit Zucker auf und lassen ihn abkühlen. Ein Schuss des Sirups, Wasser, Eis und Zitrone – fertig ist die frische Schorle. genießen I 45 Zutaten für 2 Personen: 1 kg Rhabarber (frisch) 1 Limette oder Zitrone 250 ml Wasser TIPP Da geht die Sonne auf: Mit einem Spiegelei in Wolkenform beginnt der Morgen ohne Sorgen! 15 Diese Salz- und Pfefferstreuer sorgen für gute Laune auf dem Tisch. Und das Beste an ihnen: Sie haben eine Stehauf-Funktion und können nicht umfallen! 14 8 Kaffeebecher „XL Painting“, Porzellan, 620 ml € 7.99 9 Kaffeebecher, Porzellan, versch. Motive, 290 ml € 2.99 10 Wasserkaraffe, 1 l € 45.95 11 Zitruspresse mit Hebelmechanik, glänzend, verchromt, H 56 cm c 89.- 12 Saftbecher „Tazio“, Ø 7,5 cm, H 12,5 cm, 0,22 l € 2.95 13 Whisky-Becher „Tazio“, Ø 8,5cm, H 9 cm, 0,25 l € 2.95 14 Sunnyside Spiegeleiform, Kunststoff € 9.99 15 Salzstreuer „McSalt“, Kunststoff/Edelstahl, versch. Ausführungen und Farben je € 4.99 8 10 9 11 12 13


Tisch&Trend das magazin AT
To see the actual publication please follow the link above