Page 70

Katalog Lichtwelten Design 2015

Das Badezimmer ist eine Spielwiese der Lichtplanung – hier kann der Planer zeigen, was er kann. Denn einerseits benötigt man gutes Licht zum Rasieren und Schminken, das Bad benötigt aber auch ein gewisses Maß an Atmosphäre. BAD Sanftes Licht für die Wellness-Oase, dazu ein gut beleuchteter Spiegel für Make-up und Rasur, eventuell noch ein Nachtlicht zur Orientierung. Schön ist es, wenn man die Grundbeleuchtung dimmen kann, damit jeder Nutzer, ob Morgenmuffel oder Frühaufsteher, sein Licht etwas anpassen kann und so gut gelaunt in den Tag geht. Plant man ein Bad neu, ist das mit Einbaudownlights und Spiegelleuchten rechts und links vom Spiegel zum Beispiel gut zu machen. Ansonsten hilft schon Diese Leuchten von Paulmann sind ideal einsetzbar im Badbereich. Eine Kombination aus Deckenleuchten und weiteren Leuchten für die Spiegel schafft hier eine gemütliche Atmosphäre. Foto: Paulmann 52


Katalog Lichtwelten Design 2015
To see the actual publication please follow the link above